Meine Angebote für Sie:

 

AKUPUNKTUR

Akupunktur kann vielseitig in der Schwangerschaft und im Wochenbett angewendet werden. Ob geburtsvorbereitend, bei Beschwerden oder bei Stillproblemen. Für mich als Hebamme im Alltag nicht mehr weg zu denken. Sprechen Sie mich an!

Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist eine Privatleistung und kostet 15 € pro Sitzung. Für Termine rufen Sie bitte im Büro unter 0176-34594723 an.

 

MOXEN

Ihr Kind liegt in Beckenendlage und soll sich noch drehen? Dank der heißen Beifußzigarre an einem Akupunkturpunkt ist dies oft möglich... In der Vergangenheit hatte ich schon viele Erfolge damit.

Auch die Moxibustion ist eine Privatleistung und kostet 25 € pro Sitzung. Für Termine rufen Sie bitte im Büro unter 0176-34594723 an.

 

KINESIOTAPING

Mit dem Kinesiologie-Tape lassen sich schmerzhafte Erkrankungen des Muskel, Sehnen- und Skelettapperates therapieren. Wie eine zweite Haut dehnt sich das Tape und zieht sich wieder zusammen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Dabei wirkt es schmerzlindernd und stoffwechselanregend. Das Tape bleibt mehrere Tage auf der Haut kleben und kann so viele Beschwerden aus der Schwangerschaft oder der Zeit danach lindern, auch bei den Neugeborenen kann das Tape bereits angewendet werden und so z.B. bei Blähungen helfen.

Beim Kinesiotaping berechne ich Ihnen eine Materialpauschale von 0,10 € pro Zentimeter Tapelänge.

 

KENNENLERNEN

In einem sogenannten Vorgespräch haben Sie ganz am Anfang der Schwangerschaft die Möglichkeit mich bei einem ausführlichen Gespräch kennenzulernen. Dabei besprechen wir, wie eine Betreuung durch mich in Ihrer Schwangerschaft und der Zeit danach aussehen könnte und welche Kurse für Sie interessant sein könnten. Diese Leistung kann ich mit Ihrer Krankenkasse abrechnen. Eine vorherige Terminvereinbarung ist unausweichlich. Bitte füllen Sie dazu das Betreuungsformular aus und ich melde mich dann innerhalb weniger Tage zurück.

 

SCHWANGERENVORSORGE

Eine reine Hebammenvorsorge biete ich momentan nicht an. Für Termine zu CTG-Kontrollen oder Vorsorgetermine nach dem letzten Ultraschall (ab der 32. SSW) sprechen Sie mich bitte einfach an! Bei Beschwerden können Sie mich natürlich jederzeit kontaktieren.